Sie sind hier: AFS-Komitee Wiesbaden-Mainz > Das Komitee > Ereignisse > Midstay 2010

 

Midstay-Gastfamilienaufenthalt  vom 12. bis 28. Februar 2010 für Jahres-Gastschüler

Allgemeine Infos:

Zeit in der Midstay-Gastfamilie : 12. - 26. Februar 2010

DanachTeilnahme an dem Seminar Partizipation/Demokratie vom 26. - 28. Februar in Heppenheim.

Dauer: 2 Wochen: Die Gastschüler: sind bereits seit Mitte September in Deutschland bei Jahres-Gastfamilien und kommen aus den verschiedensten Ländern der Welt

Zweck: freiwilliges Angebot von AFS an die Gastschüler, sich in einem 2-3tägigen Seminar miteinem bestimmten Thema (Geschichte, Natur, Kultur, etc) auseinanderzusetzen und danach dasLeben in einer anderen Gastfamilie und Region Deutschlands ein bisschen kennenzulernen. Auch in dieser Zeit sind die Gastschüler verpflichtet, zur Schule zu gehen.

Erwartung an die Midstay-Gast-Familie: ein eigenes Bett für das Gastkind, einen Platz am Tisch und ein offenes Herz. Schön wäre natürlich ein bisschen Interesse an der Kultur des Gastschülers und die Bereitschaft, ihm / ihr Einblicke in Ihr deutsches Familienleben zu geben, indem er/sie 2 Wochen lang einfach daran teilnehmen darf. AFS wäre auch froh, wenn Sie Kontakt mit einer Ihnen bekannten Schule aufnehmen würden. Unterlagen für die Schule stellt AFS der Gastfamilie natürlich zur Verfügung

Inhaltliches Konzept der Seminareinheit:

Das Seminar ermöglicht eine aktive und kreative Auseinandersetzung mit folgenden Punkten:

Demokratie und Möglichkeiten der Partizipation

Rechte, Werte und Pflichten

Reflexion eigener Erfahrungen mit Demokratie und Engagement

Was bedeuten Demokratie, Bürgerschaft und Partizipation für mich und wie kann ich mich aktiv einbringen, welche Unterschiede erkenne ich zwischen meinem Heimatland und meinem Gastland Deutschland.

 

 

 

Das Seminar wurde unterstützt von der Doris-Wuppermann-Stiftung. 

 

Arbeiten aus den Workshops: